Kopfbild - bwz - uri

Bekleidungsgestalter/in EFZ

Bekleidungsgestalter/innen EFZ entwerfen und nähen anspruchsvolle Kleidungsstücke oder ändern diese nach den Wünschen der Kunden exakt ab. Ihre Aufgaben umfassen das Zeichnen eigener Schnittmuster, die Wahl geeigneter Materialien und die fachgerechte Verarbeitung. Bekleidungsgestalter und Bekleidungsgestalterinnen sind kreativ, gestalterisch und handwerklich begabt. Die Kreation und Herstellung hochwertiger Bekleidungsstücke erfordern ein gutes Organisationsvermögen, effizientes Arbeiten sowie Selbstständigkeit und Genauigkeit. Bekleidungsgestalter/innen kennen Modetrends und können ihre Kundschaft kompetent beraten. Auch die Teamarbeit spielt eine wichtige Rolle.

Ausbildung

3 Jahre

Berufsschulunterricht

1. Schuljahr 1 Tag pro Schulwoche am bwz uri
2. Schuljahr 1 ½ Tag pro Schulwoche am bwz uri
3. Schuljahr 1 Tag pro Schulwoche am bwz uri

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

Die überbetrieblichen Kurse sind obligatorisch. Sie werden von den Berufsverbänden organisiert und durchgeführt. Die genauen Daten und ÜK-Orte werden von den Verbänden kommuniziert.

Links

www.berufsberatung.ch
www.srf.ch
www.berufskunde.com

Downloads

Stundenplan

Kontakt

Herbert Venzin
bwz uri, Abteilungsleiter, Handwerk / Technik / Gesundheit
Attinghauserstrasse 12, 6460 Altdorf

041 875 20 95
herbert.venzin@bwzuri.ch