Kopfbild - bwz - uri

Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe) EFZ

Fachfrauen und -männer Gesundheit EFZ arbeiten in Spitälern und Kliniken, Alters-, Pflege- und Behindertenheimen, Rehabilitationszentren oder bei Pflegediensten. FaGe – wie sie kurz genannt werden –übernehmen dabei Aufgaben in den Bereichen Pflege, Medizinaltechnik, Alltagsgestaltung und Administration. Als eigentliche Generalistinnen und Generalisten sind FaGe oft sehr selbständig tätig. Gleichzeitig ist die zuverlässige Zusammenarbeit in einem gut organisierten Team mit verschiedenen Fachleuten wichtig. FaGe-Ausbildungsstellen werden in den Urner Pflegeheimen, im Kantonsspital Uri und bei der Spitex Uri angeboten.

Ausbildung

3 Jahre

Berufsschulunterricht

1. und 2. Schuljahr: 2 Tage pro Schulwoche

3. Schuljahr: 1 Tag pro Schulwoche

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

Die überbetrieblichen Kurse sind obligatorisch. Sie werden von den Berufsverbänden organisiert und durchgeführt. Die genauen Daten und ÜK-Orte werden von den Verbänden kommuniziert.

Links

www.berufsberatung.ch
www.srf.ch Teil 1
www.srf.ch Teil 2
www.curaviva.ch
www.xund.ch

Downloads

Stundenplan

Kontakt

Herbert Venzin
bwz uri, Abteilungsleiter, Handwerk / Technik / Gesundheit
Attinghauserstrasse 12, 6460 Altdorf

041 875 20 95
herbert.venzin@bwzuri.ch