Kopfbild - bwz - uri

KBA / KBAplus / SEP

Das kombinierte Brückenangebot KBA, mit Fokus auf die praktische Arbeit, dient der Vorbereitung auf eine EFZ oder EBA-Ausbildung. Die Lernenden werden bei der Berufswahl begleitet und bei der Lehrstellensuche unterstützt. Dabei werden hauptsächlich Lücken in Mathematik und Deutsch bearbeitet. Als Ergänzung zum KBA kann das SEP als KBAplus besucht werden.

KBA Kombiniertes Brückengebot: 1.5 Tage Unterricht ▪ 3.5 Tage Praktikum

KBAplus (KBA inklusive Unterstützung): 2 Tage Unterricht ▪ 3 Tage Praktikum

Das schulisch ergänzte Praktikum SEP ist ein Unterstützungs- und bedürfnisorientiertes Lernangebot für Jugendliche ohne Lehrstelle. Nebst einer individuellen Lernbegleitung machen die Lernenden auch Erfahrungen in einem Betrieb. Das Angebot beinhaltet auch ein Job-Coaching.

SEP Schulisch ergänztes Praktikum: 0.5 Tage Unterricht ▪ 4.5 Tage Praktikum

Kontakt

Thomas Mettler
Leiter Brückenangebote
Attinghauserstrasse 12, 6460 Altdorf

041 875 28 71
thomas.mettler@bwzuri.ch