Kopfbild - bwz - uri

Automobil-Mechatroniker/in EFZ

Automobil-Mechatroniker/innen EFZ übernehmen anspruchsvolle Wartungs- und Reparaturarbeiten an Motor, Antrieb, Chassis. Sie führen Arbeiten an den mechanischen Teilen exakt nach Vorgaben selbständig durch. Immer mehr Fahrzeugkomponenten werden heute elektronisch gesteuert. Automobil-Mechatroniker/innen verfügen deshalb über vertiefte Kenntnisse in der komplexen Fahrzeugelektronik. Sie führen Systemprüfungen bei Personenwagen oder Nutzfahrzeugen durch, erstellen Diagnosen und sie können elektronische Komponenten fachgerecht warten, reparieren, installieren und präzis einstellen.

Ausbildung

4 Jahre, Fachrichtungen Personenwagen oder Nutzfahrzeuge

Berufsschulunterricht

1.-3. Schuljahr: 1,5 Tag pro Schulwoche
4. Schuljahr 1 Tag pro Schulwoche

Überbetriebliche Kurse (ÜK)

Die überbetrieblichen Kurse sind obligatorisch. Sie werden von den Berufsverbänden organisiert und durchgeführt. Die genauen Daten und ÜK-Orte werden von den Verbänden kommuniziert.

Links

www.berufsberatung.ch
www.agvs-ur.ch

Downloads

Stundenplan

Kontakt

Herbert Venzin
bwz uri, Abteilungsleiter, Handwerk / Technik / Gesundheit
Attinghauserstrasse 12, 6460 Altdorf

041 875 20 95
herbert.venzin@bwzuri.ch